Claudio Danuser, als Spross einer Engadiner Familie 1958 in Basel geboren, wuchs in Indien und Bern auf, wo er – mit längeren Studienaufenthalten auch in Lausanne und Italien – ein breites Musikstudium in den Bereichen Sologesang, Dirigieren und Musikwissenschaft absolvierte. Seit seinem Engagement am Zürcher Opernhaus 1987/88 ist er mit Familie in Zürich ansässig und verfolgt von hier aus eine internationale Tätigkeit als Sänger, Chorleiter/Dirigent und Musikwissenschafter/Musikvermittler.
DE RA IT IT EN